Hamburg 471,02 km – Leipzigs Weg zum Meer
Per Kanu von Leipzig nach Hamburg


Alle Teilnehmer haben die Tour erfolgreich beendet!

Infos, Fotos, Schiffsbegrüßung etc.:
Bitte diesem Link folgen.

Oft erreichen uns die Frage, ob es 2014
wieder eine Kanu-Tour nach Hamburg
gibt. Wir organisieren zwar keine,
aber vielleicht interessiert Sie diese
Elbe-Fahrt: Link


----------------------------------------------------------------


Am 15.7.2013 geht's los

Hier die Links zur

- Kurzinfo

- Aufnahme in den Infoverteiler

- Anmeldung


Ankündigung aus 12/2011:

Geht denn das? Aber klar! Mit der nötigen Portion Abendteuerlust, Spaß am Paddeln sowie dem nötigen Durchhaltevermögen ist in circa zwei Wochen das Ziel Hamburg erreicht.

Bereits 2006 hatten 26 Unerschrockene Leipzigs Anschluss an die Weltmeere erfahren – im wahrsten Sinne des Wortes. Am Montag, den 15. Juli 2013 ist es dann wieder soweit: Ausgerüstet mit den Erfahrungen der 2006er Crew, ihrem Wissen um interessante Orte sowie schöne Plätze zum Campen machen wir uns mit eigenen bzw. geliehenen Booten auf in Richtung Nordsee.

Auch 2013 wird uns an manchen Stellen noch das Wasser unterm Boot fehlen. Der Industriepionier Dr. Karl Heine hatte zwar den Anschluss an die schiffbare Elbe begonnen, aber nicht vollendet. Mächtige Schleusenruinen aus den 1930er Jahren zeugen noch heute von seinem unvollendeten Vorhaben.

„Dreimal Umtragen“, grinst Holger Veith vom Leipziger Kanu-Club (LKC), der die Strecke bereits mehrfach privat absolviert hat. Außer ihm sind Mitstreiter vom Leipziger-Kanu-Club e.V., Lindenauer Stadtteilverein e.V. und der Stiftung „Ecken wecken“ im Vorbereitungsteam dabei. Alle gemeinsam wollen für die Realisierung der drei fehlenden Durchstiche vor und hinter dem Lindenauer Hafen sowie am Ende des Elster-Saale-Kanals werben, in die Anfang 2012 wieder Bewegung gekommen ist (Details s.u. Presse).

Interessiert? Hier geht's zur Anmeldung und hier könnt Ihr Euch / können Sie sich in unseren Infoverteiler aufnehmen lassen - Link